Alexander Simon Seifert

 

Geboren in Rosenheim, erzogen als Humanist im Sinne Alexander von Humboldts, Sohn einer Sängerin des Bayerischen Rundfunks und des Entwicklers des Transrapid Shanghai.

 

Viele Auslandsaufenthalte schärfen das Bewusstsein des Rosenheimers, dass doch alle Menschen gleich sind.

 

Gleichzeitig wird sein Bewusstsein für Leistung geprägt. Er lernt schnell, dass neue Strukturen nur Bestand haben können, wenn sie gründlichen Regeln unterworfen sind: Regeln, die alle Beteiligten mitbestimmt haben.

 

So hofft der Gründer von AKROSTICHON, dass die von Humboldt damals neu eingeführte Form von Toleranz und Wertschätzung, durch Bildung vermittelt, weiterbesteht.

 

Nach der intensiven Auseinandersetzung mit den Weltreligionen, insbesondere Buddhismus,  Christentum und Islam, kommt Alexander zu der Überzeugung, dass sich vielschichtige Schnittstellen im Glauben finden lassen. Genügende, wie er findet, dass sich Andersgläubige nicht bekriegen sollten. Hier manifestiert sich die pazifistische Grundhaltung von AKROSTICHON.

 

Als seine Großmutter im Alter von fast 90 Jahren stirbt, erlebt er eine erstaunliche Zusammenkunft: Ein katholischer Pfarrer nimmt Rücksicht auf den atheistischen Schwiegersohn und die buddhistische Nichte. Am Grab seiner Großmutter darf er Zeuge sein, wie sich Christentum, Buddhismus und Gesang vereinen.

 

Die Wissenschaft stellt er gleich mit der Nächstenliebe und betont, dass jeder Mensch zuerst nach Regeln im Hier und Jetzt Wissen mehren und Rücksicht auf Mitmenschen, Natur und Umwelt nehmen soll. Damit nähert er sich dem evolutionären Humanismus im Sinne Schmidt-Salomons an.

 

Was sonst nicht in einen Firmenauftritt passt,

soll hier ganz bewusst veröffentlicht werden: AKROSTICHON stellt

  • Wertschätzung
  • Dankbarkeit
  • Eigenverantwortlichkeit
  • Demut
  • Vertrauen
  • Respekt
  • Akzeptanz
  • Selbstreflexion
  • gegenseitige Förderung
  • allgemeines Wachstum

in den Vordergrund. Daraus entstanden in den vergangenen Jahren die besten Kooperationen, die gewinnbringendsten und nachhaltigsten Joint-Ventures.